Gesellschaftsinformationen

Anschrift:  Mittelhessen-Cup GbR
                 Sven Schnitker
                 Fliederweg 6
                 35463 Fernwald-Annerod
                 Deutschland

Internet:     www.mittelhessen-cup.de

Email:        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rechtliche Angaben

Vertretungsberechtigt: Sven Schnitker (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Inhaltlich Verantwortlicher für die Homepage gemäß TMG: Hans Mehl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Inhaltlich Verantwortlicher für Facebook gemäß TMG: Thomas Henopp (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Technisch Verantwortlicher: Hans Mehl (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Weitere Informationen

Allg. Nutzungsbedingungen anzeigen

Erklärung zum Datenschutz anzeigen

Haftungshinweise (Disclaimer) anzeigen

Hinweis zur neuen DSGVO: Wer sich mit seiner Mailadresse bei einer der Veranstaltungen des Mittelhessen-Cups registriert hat, stimmt damit zu, über diese Mailadresse über weitere Veranstaltungen im MHC informiert zu werden. Ist dies nicht gewünscht, genügt ein formloses Mail mit dem Widerspruch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an den Webmaster unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Die Mailadresse wird daraufhin für weitergehende Informationen aus dem Verteiler gelöscht.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern. Wenn nicht ausdrücklich gekennzeichnet, sind die Redakteure mit Schreibrechten für redaktionelle Beiträge selbst verantwortlich.

Die Regeln der Cup-Wertung 2024:

- Jede/r, die/der an mindestens 6 Läufen teilnimmt, kommt in die Endwertung
- Gewertet werden nur Läufe ab 10 km Wettkampfdistanz
- Es werden jeweils die 6 besten Ergebnisse gewertet
- Bei Punktgleichheit gewinnt die Person mit mehr Wettkampfteilnahmen
- Bei Punkt- und Wettkampfgleichheit gewinnt die Person, die mehr Wettkampfkilometer absolviert hat
- Die fleißigsten Läufer/innen (12 Teilnahmen) werden zusätzlich geehrt

- Virtuelle Läufe und Wettkämpfe, bei denen man als Helfer*in im Einsatz ist und daher nicht teilnehmen kann, werden als Teilnahme gewertet. Es werden aber hierfür keine Zeiten, Punkte oder Kilometer angerechnet. Dies betrifft nur die Wertung der fleißigsten Läufer/innen.


Gesamtwertung Saison 2024

 

Gesamtwertung Saison 2023

 


 

 

Fragen, Anmerkungen und Korrekturwünsche zur Gesamtwertung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 


 

Gesamtwertung Saison 2022

 

 


Die finale Ergebnisliste 2019 mit allen Teilnehmern.

 

Und hier nochmal die Ergebnisliste nur mit Teilnehmern in der Wertung:

 

 

 

Die Ergebnisliste 2018 ist final.

Als besonderen Service bieten wir in diesem Jahr den Online Ausdruck der persönlichen Urkunden an.


 


Die Ergebnisliste für 2017 ist aktuell und final. Viel Spaß beim Vergleichen.

 

 


2016

Ergebnisliste gesamt

 

Hier die Ergebnisliste aller Läuferinnen und Läufer, die mit mindestens fünf Läufen in die Wertung gekommen sind

 


Zur Ergebnisliste nach dem 11. und letzten Lauf 2015:

                        

 

Wettbewerbe im Mittelhessen-Cup 2023/2024

03.12.2023 – ADVENTSLAUF GIESSEN
20.01.2024 – POHLHEIM => leider wegen Schnee ausgefallen
21.04.2024 – GIEßEN-WIESECK
12.05.2024 – BIEBERTAL
20.05.2024 – KROFDORF
30.05.2024 – LEIHGESTERN
29.06.2024
 – HEUCHELHEIM


25.08.2024 – WETZLAR-NAUNHEIM
08.09.2024 – GARBENTEICH
03.10.2024 – TREIS
13.10.2024 – LAUBACH
16.11.2024 – ALTEN-BUSECK

 

Liebe Läuferinnen, liebe Läufer,

die Saison 2022/2023 ist beendet. Mit insgesamt 1256 Starterinnen und Startern hat der Mittelhessen-Cup wieder an Fahrt aufgenommen und wir freuen uns sehr, dass die Teilnehmerzahlen gestiegen sind.

Die finale Gesamtergebnisliste steht bereit.

 

Euer Team vom MHC

 

 

Kooperation geht in die nächste Runde

Die Laufserie des Mittelhessen-Cup startet 2022 wieder durch. In diesem und den nächsten beiden Jahren stehen die Stadtwerke Gießen den ausrichtenden Vereinen als Partner zur Seite. Gießen. Laufschuhe anziehen und ab an die frische Luft. Und egal ob bei Regen oder Sonnenschein, allein oder in der Gruppe: Laufen heißt für viele: vom Alltag abschalten und die Natur genießen. Das wissen auch die Mitglieder der Läufer- und Gehervereinigung Marathon Giessen e. V. (LGV Marathon Giessen) an ihrer Sportart zu schätzen. Die Laufenthusiasten richteten am Sonntag, dem 3. April 2022 den 45. Frühjahrslauf in Gießen-Wieseck aus – der erste Wettkampf des diesjährigen Mittelhessen-Cups.

Seit 2015 sind die Stadtwerke Gießen (SWG) Kooperationspartner der Mittelhessen-Cup GbR und stellen bei den Veranstaltungen unter anderem den Torbogen im Ziel zur Verfügung. „Für uns ist es selbstverständlich, diese beliebte Freizeitsportart zu unterstützen, und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Laufserie“, erklärt Ulli Boos, Unternehmenssprecher der SWG, anlässlich der Verlängerung der Kooperation um drei weitere Jahre.

Ein Start nach Maß

Pünktlich um 9 Uhr schickte der Starter die Läuferinnen und Läufer am Sonntag auf die Halbmarathon-Strecke – also über 21,1 Kilometer. Um 11.45 Uhr begann das Zehn-Kilometer-Rennen. Start und Ziel befanden sich jeweils an der Sporthalle „Am Ried“ in Gießen-Wieseck. Mit dem Frühjahrslauf der LGV Marathon Giessen startete traditionell der Mittelhessen-Cup. Erstmals wieder nach zwei Absagen. Der letzte der insgesamt elf Läufe findet am 19. November in Alten-Buseck statt.

Trotz aller Begeisterung konnte der erste Wettkampf des Jahres nicht wie gewohnt über die Bühne gehen: Die Veranstaltung fand unter 3G-Bedingungen statt, die Kurzstrecke über fünf Kilometer sowie der Kinderlauf mussten entfallen und die Teilnehmerzahl war auf 250 Läuferinnen und Läufer begrenzt. Doch all das tat der Euphorie keinen Abbruch. Sven Schnitker, Geschäftsführer der Mittelhessen-Cup GbR, fieberte wie alle Beteiligten dem Start entgegen: „Wir sind froh, dass unsere beliebte Laufserie wieder losgeht – und dass wir auch in schwierigen Zeiten auf einen Partner wie die Stadtwerke Gießen vertrauen können.“

Zur Veranstaltung: Der Mittelhessen-Cup findet seit 1997 von Frühjahr bis Spätherbst in den Landkreisen Gießen, Lahn-Dill und Marburg-Biedenkopf statt. Die einzelnen Rennen bieten Läuferinnen und Läufern aller Leistungsklassen – von der regionalen Spitze bis zu Breitensportlerinnen und -sportlern – die Gelegenheit, sich zu messen. Für die Organisation und die Ausrichtung haben sich zwölf Vereine aus der Region in der Mittelhessen-Cup GbR zusammengeschlossen: TV 07 Watzenborn-Steinberg, LGV Marathon Giessen, ASC Licher Wald, TSV Krofdorf-Gleiberg, TSG 1893 Leihgestern, Lauftreff Biebertal, TSF Heuchelheim, ASC Breidenbach, Team Naunheim, SV Garbenteich, Treiser Lauf- und Walkingtreff 2007 und die TSG Alten-Buseck.

Weitere Informationen und alle Termine finden sich auf der Website des Mittelhessen-Cup: www.mittelhessen-cup.de


Gießens Oberbürgermeister Frank-Tilo Becher (ganz links) schickte die Läuferinnen und Läufer auf die Zehn-Kilometer-Strecke. Oliver Lauff, der 1. Vorsitzende der LGV Marathon Giessen (Zweiter von links), und die 15 Vertreterinnen und Vertreter der ausrichtenden Vereine freuen sich mit Stephanie Orlik, bei den SWG für das Sponsoring zuständig (Dritte von rechts), SWG-Unternehmenssprecher Ulli Boos (Zweiter von rechts) und Sven Schnitker (ganz rechts), Geschäftsführer der Mittelhessen-Cup GbR, über die Verlängerung der Kooperation.

Foto: Jörg Theimer


 

Die Regeln der Cup-Wertung:

- Jede/r, die/der an mindestens 6 Läufen teilnimmt, kommt in die Endwertung
- Gewertet werden nur Läufe ab 10 km Wettkampfdistanz
- Es werden jeweils die 6 besten Ergebnisse gewertet
- Bei Punktgleichheit gewinnt die Person mit mehr Wettkampfteilnahmen
- Bei Punkt- und Wettkampfgleichheit gewinnt die Person, die mehr Wettkampfkilometer absolviert hat
- Die fleißigsten Läufer/innen (Ziel: 12 Teilnahmen) werden zusätzlich geehrt
- Virtuelle Läufe und Wettkämpfe, bei denen man als Helfer*in im Einsatz ist und daher nicht teilnehmen kann, werden als Teilnahme gewertet. Es werden aber hierfür keine Zeiten, Punkte oder Kilometer angerechnet. Dies betrifft nur die Wertung der fleißigsten Läufer/innen.

 

Wir freuen uns darauf, viele von euch wiederzusehen.

 


 

Was zeichnet uns aus?

Wir sind professionell - in vielerlei Hinsicht.

- Wir werden eine möglichst einheitliche Zeitnahme bei allen Veranstaltungen anbieten, und zwar in dem meisten Fällen mit elektronischer Messung.

- Wir wollen alle beteiligte Vereine mit einheitlicher technischer Ausrüstung für die Läufe ausstatten

- Große Digitaluhren im Zielbereich zeigen an, was man geleistet hat

- In den sozialen Medien findet ihr uns bei Facebook


Der Mittelhessen-Cup wird bei den einzelnen Wettkämpfen als solcher erkennbar sein. Wir wollen präsent sein und jeder Teilnehmer und Teilnehmerin soll merken, dass er oder sie an einer Veranstaltung des Cups teilnimmt und dabei spüren, dass es sich um eine professionell geführte Laufserie handelt. Und der Cup soll Lust auf mehr machen. Wir hoffen, dass ihr Läufer unser Engagement seht und spürt.

Wenn es euch gefällt, dann sagt es weiter. Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann sagt es uns. Wir freuen uns über konstruktive Anmerkungen. Einfach Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Euer Mittelhessen-Cup Team

                                        

                                                   

                                                

                   


 

 

Powered by

 

Mit freundlicher Unterstützung von Interair Sport- und Incentivereisen

und Bauhaus

 


Vertreter für die Vereine der GbR

team-naunheim Sport e.V.:

     Thomas Henopp (Geschäftsstelle); Im Kleinfeld 49, 35584 Wetzlar, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
     Markus Bourcarde, Am Berg 9, 35584 Wetzlar, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

TSV Krofdorf-Gleiberg:

     Burkhard Rinn
     Dr. Jürgen Leib

LGV Marathon Giessen:

     Oliver Lauff

TSG 1893 Leihgestern e.V.:

     Hans Mehl
     Mirko Bräuning

     Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Läufe des Cups 2023/2024

 

8. Lauf des Mittelhessen-Cups am 25.08.2024 - 12. Lahnpark-Lauf


 

Der flache und landschaftlich reizvolle Kurs durch die grüne Mitte zwischen Wetzlar und Gießen lockt immer über 500 Athletinnen und Athleten auf die Strecke in Mittelhessen.

Alle aktuellen Infos findet Ihr unter www.lahnparklauf.de und www.facebook.com/Lahnparklauf  

Die Ausschreibung wird bis Ende Mai veröffentlicht und das Anmeldeportal wird im Juni scharf geschaltet.

 


 

9. Lauf des Mittelhessen-Cups am 08.09.2024 - 43. Garbenteicher Volkslauf

 

Der Garbenteicher Volkslauf, der seit mehr als 30 Jahren am 2. Sonntag im September stattfindet, ist einer der Läufe im letzten Viertel Mittelhessen-Cup. Besonders die Halbmarathondistanz und der 30er lassen sich hervorragend zur Vorbereitung für die Marathons im Herbst nutzen. Die Wettbewerbe starten hinter der Sport- und Kulturhalle in Garbenteich, in der anschließend Sitzgelegenheiten, Duschen und vor allem das reichhaltige Buffet auf die Läufer warten. Die Strecken führen vorwiegend, aber nicht ausschließlich, über betonierte Feld- und Radwege.

Die 10km-Läufer beginnen nach dem Start mit einer kurzen Schleife durch Garbenteich, um danach über Feldwege und kleine Hügel den Weg in Richtung Grüningen einzuschlagen. Bereits vor dem Ortsschild, leitet die Strecke die Läufer nach links, um sie dann auf einem relativ ebenen, wunderschönen Stück durch den Dorf-Güller-Wald zu führen. Wenn dieser durchquert ist, geht es auf Feldwegen zurück an die Sport- und Kulturhalle, wo unweit des Starts, zuerst das Ziel, aber dann auch Kaffee, Kuchen, (alkoholfreies) Weizen und belegte Brötchen auf die Läufer warten.

Auch die 30 und 21km-Läufer starten zunächst mit einer Runde durch das Feld zwischen Garbenteich und Steinbach, bevor sie die Feldwege nach Watzenborn und Grüningen einschlagen. Von Grüningen führt die Strecke in Richtung Dorf-Güll und dann auf einer Distanz von ca. 2 Kilometern durch den Dorf-Güller-Wald. Hier, bei Kilometer 17 trennen sich nun die Läufer. Während die 21er auf Feldwegen direkt den Rückweg nach Garbenteich antreten, geht es für die 30km-Läufer in Richtung Kloster Arnsburg. Ist die alte Ruine erreicht, ist auch für sie der größte Teil der Strecke geschafft und die direkte Heimreise über Lich darf auf dem Radweg angetreten werden.

Die Läufer werden auf der Strecke mit Tee und Wasser (die 30er auch mit Bananen) versorgt, hierfür stehen 1, 3 bzw. 5 Verpflegungsstellen zur Verfügung. Sollte es heiß werden, gibt es zusätzliche Schwammstationen.

Wir freuen uns jedes Jahr auf unseren Lauf und sind froh seit Jahr 2017 Teil des Mittelhessen-Cups sein zu können.

 


 

10. Lauf des Mittelhessen-Cups am 03.10.2024 - der 32. Treiser Volkslauf

  

Begonnen hat er 1992 als Dorflauf, die ersten beiden Jahre wurden 3 Runden ( 10 Km ) im Ort gelaufen. 1994 wurde der Start an die Feuerwehr ( Weiherstraße ) verlegt und eine große Runde an der Lumda, hoch zur Sandgrube und wieder zurück gelaufen und 1997 kam noch ein recht anspruchsvoller Halbmarathon dazu.

Ja, was einmal mit 170 Teilnehmern und ein paar Helfern begann hat sich im Laufe der Jahre als einer der größten Volksläufe der Region mit durchschnittlich 550 Teilnehmern entwickelt.
Über 70 nette Helferinnen und Helfer sind nun um einen reibungslosen Ablauf und ein schönes Lauferlebnis für die Teilnehmer bemüht. Unser riesige Kuchentheke mit vielen super leckeren Kuchen und die Erbsensuppe sind in Läuferkreisen wohl bekannt.

Aber es soll ja auch gelaufen werden. Dafür stehen verschiedene Strecken auf dem Programm. Bambini-, Kinder-, Jugend- und Einsteigerlauf  sind fast ebenen Wendepunktstrecken. Die 10 km-Strecke verläuft weitgehend flach mit einer  Steigung zwischen km  3,5 und 4,5. Der Halbmarathon verläuft bis km 3,5 flach, führt dann steigend (insgesamt ca. 150 Höhenmeter) bis km 9 in den Wald, verläuft mit Bergauf- und Bergabpassagen weiter im Wald, bevor es im Climbacher Homberg wieder abwärts flach nach Treis geht. Es werden ausschließlich gut befestigte Feld- und Waldwege (teilweise asphaltiert) benutzt.

Der Halbmarathon ist zwar als anspruchsvoll zu bezeichnen, ist aber landschaftlich wunderschön mit weiten Fernblicken in die Umgebung, bis hin zum Dünsberg. Auch die Walker kommen nicht zu kurz. Hier werden 7,5 km (somit gültig für das Sportabzeichen)  angeboten.

Alle Informationen zum Treiser Volkslauf sind auf der Homepage www.laufundwalkingtreff-treis.de zu finden. Dort kann man sich auch online anmelden.
 


 

11. Lauf des Mittelhessen-Cups am 13.10.2024 - der 12. Laubacher Ramsberglauf

Zum 150-jährigen Vereinsjubiläum sind wir 2024 erstmals Teil des Mittelhessen-Cup. Unser 12. Laubacher Ramsberglauf bietet besondere Eindrücke für Läuferinnen und Läufer. Gestartet wird im gräflichen Laubacher Schlosspark mit Blick auf das Schloss. Von dort geht es für die längeren Strecken (5 und 10 km, sowie 7,5 km Walking) durch die herbstlichen Wälder auf dem Laubacher Ramsberg bevor der Zieleinlauf wieder im Schlosspark wartet. Ausschließlich im Schlosspark finden der Staffel-, sowie die Schüler- und Bambiniläufe statt.

Nachdem wir bei der letzten Austragung des Ramsberglaufs Anmeldung und manuelle Zeitnahme auf Raceresult umgestellt haben, wird bei der 12. Auflage nun auch die Zeitnahme elektronisch stattfinden. Dadurch wird unsere gewohnt schnelle Auswertung weiterhin gewährleistet und wir starten mit der Siegerehrung, sobald die Bambini im Ziel sind. Uns liegen die Läufe unserer Nachwuchsläuferinnen und -läufer besonders am Herzen, daher wollen wir ihnen die volle Aufmerksamkeit der anwesenden Läuferschar zuteil werden lassen.

Organisiert und ausgerichtet wird der Laubacher Ramsberglauf vom Team der Laubacher Sommerbiathleten, vielleicht dem speziellsten Veranstalter im Mittelhessen-Cup. Hervorgegangen aus einem Schützenverein stellen die Sommerbiathleten mittlerweile die meisten Sportler dieses traditionsreichen Vereins. Und mit dem Sommerbiathlon hat natürlich das Laufen Einzug in den Vereinsalltag gehalten. Um die Tradition der Volksläufe zu unterstützen, haben wir vor vielen Jahren den Entschluss gefasst, unsere wunderbaren Trainingsstrecken auf dem Ramsberg mit der Läufergemeinde zu teilen. Das immer wieder positive Feedback hat uns nun dazu gebracht den nächsten Schritt zu gehen und Teil des Mittelhessen-Cup zu werden und damit hoffentlich noch mehr Läuferinnen und Läufern unser schönes Laubach näher zu bringen.

Link für weiterführende Informationen:

https://www.sv1874laubach.de/index.php/lauftreff/ramsberglauf


Kontakt-E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

12. Lauf des Mittelhessen-Cups am 16.11.2024 - Erster Lauf der 42. Alten-Busecker Winterlaufserie

    

 

Seit über 40 Jahren Winterläufe in Alten-Buseck

 

Wir haben in den letzten Jahren begonnen, unsere Winterlaufserie ein wenig zu reorganisieren. So sind wir schonvor zwei Jahren dazu übergegangen, alle drei Läufe an der selben Stelle zu starten und zu beenden: direkt an der Rudolf-Harbig-Halle. Dies hatte kleine Veränderungen in der Streckenführung beim 15- und 21-km-Lauf zur Folge. Ab letztem Jahr werden auch alle anderen Läufe - 5-km und 2-km - direkt vor der Halle starten und mit Race-Result elektronisch gemessen. 

 

Wir freuen uns auf den Lauf am 14. November (10 km). Zugleich ist dieser Lauf der erste Wettkampf unserer dreiteiligen Winterlaufserie, die Dezember mit einem 15 km- und im  Februar 2021 mit einem 21 km-Lauf fortgesetzt wird. Bei allen drei Veranstaltungen findet außerdem ein 5 km-Jedermannslauf, -Walking und –Nordic-Walking Wettbewerb statt sowie ein 2 km-Jugendlauf für U12, U14 und U16.


Im Jahr 1975 fand erstmals in Alten-Buseck eine Winterlaufserie statt. Die Strecke – im hügeligen Waldgebiet oberhalb von Alten-Buseck gelegen – ist ein Rundkurs (von 7 km, davon 5,5 km asphaltiert, Rest gute Feld- und Waldwege; Höhenunterschied ca. 35 m, leichte Steigungen), der je nach Länge des Laufes, mehrmals zu absolvieren ist. Die winterliche Jahreszeit bringt es mit sich, dass wir auf einer immer zuvor gereinigten Strecke trotzdem mit den unterschiedlichsten Verhältnissen rechnen müssen. Sogar die Verlegung eines Laufes, weil der Wald wegen Windbruchgefahr gesperrt war, mussten wir schon erleben. Vor drei Jahren waren spiegelglatte, gefrorene Straßen auch ein Grund für die Verlegung. Betroffen waren jeweils die Halbmarathons im Januar. Gleichwohl hat die Serie nicht zuletzt deswegen einen besonderen Reiz.

    

 


 

2. Lauf des Mittelhessen-Cups am 20.01.2024 - 15-km-Lauf der 47. Limes-Winterlaufserie (Pohlheim)

     

Aufgrund des Wetters muss der geplante Lauf leider ausfallen. Dafür wird der erste Lauf der WLS 2024/2025 in die MHC Wertung eingehen.

Limes-Winterlaufserie

In der kalten Jahreszeit wird Pohlheim gleich drei Mal zum Treffpunkt der mittelhessischen Lauf-Community. Die Limes-Winterlaufserie bietet mit ihren Läufen über 10 Kilometer, 15 Kilometer und dem Halbmarathon allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern tolle Möglichkeiten, auch in der Off-Season fit zu bleiben und die jeweilige Form unter Beweis zu stellen. Die hügeligen Strecken führen über Straßen und Feldwege zwischen den Stadtteilen Watzenborn-Steinberg, Garbenteich und Grüningen entlang. Zudem können sich Läuferinnen und Läufer sowie Walkerinnen und Walker an allen drei Terminen auch auf der 5 Kilometer langen Alternativ-Distanz versuchen.

Alternativ bieten wir an allen drei Terminen die 5-Kilometer-Distanz für Läuferinnen und Läufer sowie für Walkerinnen und Walker an.
Aktuelle Infos findet Ihr zeitnah auf www.turnverein07.de

   

               

 


 

 

3. Lauf des Mittelhessen-Cups am 21.04.2024 - 47. Frühjahrslauf der LGV Marathon Giessen

       

 

Frühjahrsform-Test auf schneller, flacher Strecke

Die LGV Marathon Gießen plant für den 21. April 2024 die Durchführung des 47. Frühjahrslaufes. Der bestenlistenfähige, flache 5 km Rundkurs mit 6 Höhenmetern pro Runde bietet ideale Bedingungen für den Formtest nach dem Wintertraining.

Bitte informiert Euch regelmäßig auf der LGV-Marathon-Seite auch wegen Startnummernausgabe und Verpflegung.

Wir wollen Euch einen schönen Lauf von Läufern für Läufer anbieten und in die Saison 2024 in den Mittelhessen-Cup starten.

Das Bild zeigt den Start des Halbmarathons 2019.

 

Weitere Informationen sind über www.lgv-marathon.de abrufbar

 


 

4. Lauf des Mittelhessen-Cups am 12.05.2024 - 17. Dünsberglauf

  

Dünsberglauf  " Auf den Spuren der Kelten"

Das 25-jährige Jubiläum der offiziellen Vereinsgründung hatte der „Lauftreff Biebertal e.V.“ zum Anlass genommen, den beliebten Dünsberg-Berglauf im Jahr 2006 auf neuer Strecke wieder ins Leben zu rufen. Dieses Jahr findet bereits die sechzehnte Veranstaltung statt.

Der anspruchsvolle Lauf beginnt am Sportplatz Fellingshausen, verläuft überwiegend an den Ringwällen der ehemaligen Keltenstadt entlang, hat eine Länge von 4,5 keltischen Leugen ( 10km) und einen Höhenunterschied vom Sportplatz 285 ünN bis Gipfel 500 ünN. Über den Elisabethenpfad, auf dem einst die Heilige Elisabeth von Marburg nach Kloster Altenberg gewandert ist, vorbei an historischen Ausgrabungsstätten, beeindruckenden Holzskulpturen und der Verpflegungsstelle „Schulborn“ führt die Strecke über die Gipfelraststätte zurück nach Fellingshausen. Der Dünsberglauf  ist eine Symbiose aus Sport, Natur, Kunst, Kultur und Geschichte. Er verläuft überwiegend auf gut befestigten Waldwegen, teils Asphalt, aber ausschließlich im Wald und kann bei jedem Wetter gelaufen werden. Vom zweiten Sonntag im Juni sind wir in diesem Jahr abgewichen, weil wegen der spät liegenden Feiertage zu viele Wettkämpfe in eine Woche gefallen wären.

Es werden Laufstrecken von 6 km-Jedermann und 10 km Hauptlauf angeboten. Außerdem wird neben den Laufstrecken ein 6 km Walking angeboten.
Startschuss ist um 10:00 Uhr auf dem Sportplatz Fellingshausen. Dort finden die Läufer und Walker auch Umkleide- und Duschmöglichkeiten sowie nach dem Lauf und der Siegerehrung Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein. Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt und die verbrauchten Energien ersetzt werden können hat der Lauftreff Biebertal mit selbstgebackenem Kuchen, Würstchen und kühlen Getränken bestens vorgesorgt.

Wer anschließend noch mehr von der ehemaligen Keltenstadt und der Arbeit des Dünsbergvereins erfahren will,  z.B:  den archäologischen Wanderweg mit Hilfe seiner Informationstafeln erkunden will, die restlichen oder neu hinzu gekommenen Skulpturen auf dem Kunstweg, die Fundstücke der Ausgrabungen, die Ausgrabungsstätten besichtigen oder den Nachbau von einem Keltentor mit neu errichtetem Keltengehöft besuchen will, kann dies im Anschluss oder zu einem späteren Zeitpunkt verwirklichen.

Weitere Informationen unter: http://www.lt-biebertal.de/Duensberglauf.html

 


 

5. Lauf des Mittelhessen-Cups am 20.05.2024 - 36. Pfingstlauf des TSV Krofdorf-Gleiberg

        

 

Die 36. Auflage unseres Volkslaufs findet am 20. Mai statt, also wie seit vielen Jahren üblich am Pfingstmontag. Außer einem Lauf für Schüler*innen über 1.000 m mit Start um 9:00 Uhr gibt es den Hauptlauf über 10 Km, der um 9:30 Uhr gestartet wird. Online-Anmeldeschluss für beide Läufe ist Pfingstsonntag, 20.05. um 23:59 Uhr. Nachmeldungen sind nicht möglich.
 
Der 1.000 m-Lauf wird im Dorf auf einem asphaltierten Rundkurs durchgeführt. Die 10 km-Wendepunktstrecke verläuft überwiegend durch das landschaftlich schöne, bewaldete Frohnbachtal auf sehr gut befestigten Waldwegen.
 
Unsere Veranstaltung ist bekannt für eine zügige Auswertung mit anschließender Siegerehrung sowie für ein Rahmenprogramm mit Kuchen, Kaffee, Kaltgetränken und Würstchen. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.
 
Die Ausschreibung mit allen weiteren Informationen, ggf. Aktualisierungen und den Link zur Online-Anmeldung findet ihr unter www.tsv-krofdorf-gleiberg.de

 


 

6. Lauf des Mittelhessen-Cups am 30.05.2024 - 12. Leihgesterner Volkslauf

   

Seit 2011 veranstaltet die TSG Leihgestern ihren Volkslauf am Fronleichnamstag und bietet dabei Wettkämpfe über 5 km (Laufen und Walken) sowie einen 10 km Lauf an. Beim ersten Mal fanden sich gerade mal 76 Starterinnen und Starter zum Wettkampf ein, aber schnell wuchs die Veranstaltung an und in den Folgejahren kamen auf den verschiedenen Wettkampfdistanzen bis zu 450 Läufer/innen zusammen plus bis zu 120 Kinder bei den Pfannkuchenläufen. Die Strecke verläuft durch den Lindener Forst und ist vom Schweregrad nicht allzu anspruchsvoll. Mit rund 110 zu bewältigenden Höhenmetern ist die Strecke nicht flach, aber dank ordentlicher Wege und keiner besonders steilen Steigungen gut zu laufen. Die Bestzeit von 33:17 beweist, dass der Lauf durchaus für gute Zeiten geeignet ist.

In den Jahren 2020 und 2021 konnte der reguläre Lauf auf der bekannten Strecke wegen der Corona Pandemie nicht stattfinden. Ersatzweise hatten wir im Oktober 2021 einen Crosslauf durchgeführt, der aber naturgemäß nicht so viel Nachfrage generiert, wie die klassichen Wettkämpfe. Umso mehr freut es uns, dass wir seit 2022 den Wettkampf wieder unter Normalbedingungen durchführen können.

Das freundliche Team der Laufabteilung der TSG Leihgestern freut sich auf euren Besuch.


 

7. Lauf des Mittelhessen-Cups am 29.06.2024 - 20. Heuchelheimer Mitternachtslauf


 

Der im Jahr 2001 ins Leben gerufene Heuchelheimer Mitternachtslauf bietet einen eher flachen Rundkurs von 2,5 km im Ortszentrum von Heuchelheim. Als Steigung ist nur der Mühlberg, ca. 200 m lang, zu nennen. Bei uns finden alle Läufertypen ihr richtiges Programm. Vom Kleinkind über den Einsteiger in den Laufsport, Vereins- oder Firmenstaffeln bis hin zu den ambitionierten Läufern, die mit Zielzeiten um die 30 Minuten auf 10 km ins Ziel kommen. Daher leitet sich der Name der Veranstaltung ab. Gestartet wird der Hauptlauf um 23:30 Uhr, der schnellste Läufer erreicht das Ziel dann gegen Mitternacht. Gemessen wird über eine elektronische Anlage, das macht die Veranstaltung professioneller.

Das Event bekommt seinen Flair zum einen durch das breite Spektrum an Läufern sowie die speziellen Startzeiten in den Abend- und Nachtstunden. Lichterketten, Grillfeste, Verpflegungsstände, Sambagruppe, viel Beifall und Zurufe spornen die Athleten zur Leistung auf dem 2,5 km Rundkurs mit Start-, Ziel- und Wendepunkt vor der Wilhelm Leuschner Schule an.

Getragen und veranstaltet wird das Event von den Turn und Sportfreunden Heuchelheim e.V.. Dieser Verein setzt sich aus den Sparten Turnen & Breitensport, Leichtathletik, Tischtennis, Fußball und Handball zusammen. Aber auch Jazzdance und Ju-Jutsu haben hier ihre Heimat. Eine aktive Laufabteilung gibt es nicht, dafür aber eine geniale Laufveranstaltung. Der Verein hat ca. 2450 Mitglieder, somit ist quasi jeder 3. Heuchelheimer in diesem Verein Mitglied. Diese Tatsache macht dann auch den besonderen Charme an der Strecke aus, hier trifft sich der halbe Ort. Am Start-, Ziel- und Wendepunkt gibt es Verpflegung vom Grill und gekühlte Getränke. Da verbringt man dann gerne die Zeit bis zur Siegerehrung gegen 01:00 oder 01:30 Uhr in der Früh.

 


 

 

Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.